Chirurgie im Wandel der Zeit

Die moderne Chirurgie hat sich vom starren Therapieregime wegbewegt und entwickelt sich immer deutlicher hin zum patientenorientierten Management einer Erkrankung.

Um jedem Patienten "seine" optimale Therapie zukommen lassen zu können, bedarf es eines breiten Spektrums an Behandlungsmodalitäten und Operationstechniken.

Langjährige Erfahrung, Offenheit gegenüber neuen Techniken und die Bereitschaft diese auch wissenschaftlich zu hinterfragen, bedeuten für den Patienten Sicherheit und Kompetenz.

 

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, deren Anwendung Sie durch die weitere Nutzung der Website zustimmen. Die Website verwendet Cookies